Ihr Investitionsvolumen: von bis

Leistungen

Bauträger

Spezialisierung auf die Projektentwicklung und Sanierung von denkmalgeschützten Immobilien in Leipzig

  • Verwaltung der Objekte
  • Vermietung der Objekte
  • Finanzierung der Erwerber
  • Steuerliche Beratung der Erwerber durch angegliederte Fachleute
  • Beantragung und Umsetzung der Steuerabschreibung bei den Behörden
  • Betreuung der Immobilien nach Fertigstellung

Hausverwaltung

  • Verwaltung des Gemeinschaftseigentum Gebäude
  • Verwaltung des Sondernutzungseigentum Wohnung
  • Durchführung der jährlichen Eigentümerversammlung
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen je Wirtschaftsjahr
  • Überwachung der Gewährleistungsfristen und Kontrolle Mängelabstellung
  • Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnungen für die einzelnen Wohnungen und das Gesamtobjekt
  • Verwaltung von gemeinschaftlichen Geldern
  • Jährliche Abrechnung der Betriebskosten
  • Kontrolle der Mietzahlungen, sowie monatliche Auszahlung der Miete abzüglich der nicht umlagefähigen Kosten an den Eigentümer
  • Abnahme und Übergabe der Wohneinheiten bei Mieterwechsel
  • Neuvermietung der Wohneinheit nach der Erstvermietung

Vermietung

  • Erstvermietungsgarantie des Bauträgers an die Käufer
  • Garantie ist schriftlich im Kaufvertrag verankert
  • Garantie über durchschnittlich 7-9 €/m² Kaltmiete je Monat je Objekt
  • Garantie gilt ab dem ersten Monat nach Gesamtfertigstellung des Objektes
  • Garantie gilt bis zur Vermietung der Wohnung
  • Garantie endet mit Unterschrift des Mietvertrages
  • Provisionen bis zu einer Höhe von zwei Monatskaltmieten trägt der Bauträger
  • Auswahl geeigneter Mieter durch langjährig erfahrenes Maklerunternehmen
  • Bonitätsprüfung des zukünftigen Mieters erfolgt durch den Verwalter
  • Vorlage Bestätigung mind. eines Vorvermieters, das die Miete pünktlich bezahlt wurde
  • Vorlage der letzten drei Gehaltabrechnungen
  • Vorlage Schufaauskunftbzw. Creditreformauskunft ohne Negativmerkmale
  • Vorlage Mietkaution in Höhe von zwei Kaltmieten-Vorlage Bürgschaft der Eltern bei jüngeren Mietern/Studenten
  • Erstellung des Mietvertrages, Einholung Unterschrift Mieter, Versand an den Eigentümer

Finanzierung

  • Vorgespräche mit Banken zur Feststellung der Höhe der Objekteinwertung und der entsprechenden Beleihbarkeit
  • Berechnung des finanzierbaren Kaufpreises für den jeweiligen Kaufinteressenten unter Berücksichtigung der Bankparameter und Käuferdaten
  • Einholung von Bonitätsunterlagen der jeweiligen Kaufinteressenten, Zusammenstellung der Finanzierungsunterlagen und Einreichung bei den jeweiligen Banken
  • Erstellung von KfW-Kreditanträgen und Erstellung der Verwendungsnachweise nach Fertigstellung des Objektes
  • Versand der Darlehensverträge an die Käufer zur Einholung der Unterschriften und evtl. erforderlicher Unterlagennachforderungen und Rückgabe an die entsprechende Bank
  • Einreichung der Abschlagsrechnungen und Schlusszahlungen an die käuferfinanzieren den Banken und Nachhalten des Zahlungsflusses
  • Übergabe Mietverträge, Eigentumsumschreibung, Weiterleitung an die finanzierende
    Bank

Beantragung und Umsetzung der Steuerabschreibung

  • Vorbereitung und Erstellung des Antrag auf Ausstellung einer Bescheinigung für die Endbestätigung der Denkmalabschreibung
  • Zusammenstellung aller Unterlagen für das Gesamtobjekt für alle Käufer zum Antrag auf Ausstellung einer Bescheinigung für die Endbestätigung der Denkmalabschreibung
  • Einreichung der Unterlagen beim Amt für Bauordnung und Denkmalpflege der Stadt Leipzig

Betreuung der Immobilie nach Fertigstellung

  • Mietersuche und Neuvermietung bei möglichem Mieterwechsel
  • fachliche Betreuung der Immobilie im Zeitraum der Gewährleistungsfrist von 5 Jahren